Die Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH sind ein zertifiziertes Unternehmen nach DIN ISO 9001. Der Bereich der Aktenvernichtung am Standort Schwabach unterliegt als Entsorgungsfachbetrieb auch den Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung und der Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften gemäß § 56 und 57 Kreislaufwirtschaftsgesetztes (KrWG). Es findet ein jährliches Überwachungsaudit durch den TÜV Rheinland / LGA statt.

Im Bereich der Aktenvernichtung sind wir bei der Regierung von Mittelfranken als Entsorgungsunternehmen gemeldet und als Teilnehmer am Umweltpakt Bayern engagieren wir uns für nachhaltiges Wachstum im Umwelt- und Klimaschutz.

Unsere Menschen mit Behinderung und unser Personal im Bereich der Aktenvernichtung sind alle auf das Datengeheimnis nach der Datenschutzgrundverordnung ( DS-GVO ) verpflichtet. Es werden nur festangestellte Mitarbeiter in diesem Bereich beschäftigt, welche regelmäßig ein Führungszeugnis vorlegen müssen.

Alle Mitarbeiter mit Behinderung wurden entsprechend eines festgelegten Einarbeitungsplanes sorgfältig auf Ihre Aufgaben im Bereich der Aktenvernichtung vorbereitet.

Für alle Beschäftigten, welche für die Aktenvernichtung tätig sind, finden regelmäßige Qualifizierungen im Rahmen von Schulungen für ihre besonderen Aufgaben im Sicherheitsbereich statt.

Unsere Zertifikate

Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb

Zertifikat ansehen

Zertifikat DIN EN ISO 9001

Zertifikat ansehen

Schulung Datenschutz

Zertifikat ansehen

Umweltpakt Bayern

Zertifikat ansehen

AZAV

Zertifikat ansehen